TETRA Zubehör

für die mobile und stationäre Kommunikation


IHM Tetra Status Panel

mit Fahrzeugnavigation

Das IHM TETRA Status Panel ist für den Einsatz in unterschiedlichen Bereichen konstruiert worden und momentan über 6.000- mal im Einsatz.

Das Design und die Größe des TETRA Status Panel lässt einen Einbau am Armaturenbrett in den meisten Fahrzeugen zu. Alle Tasten können sogar mit Handschuhen bedient werden. Zwei TETRA Status Panele können parallel oder seriell verbunden werden, um mehrere Tasten nutzen zu können. Das System ist mit dem TETRA Funkgerät oder dem POCSAG-Empfänger über eine Junction Box verbunden. Optional kann die Junction Box an ein GARMIN Navigationsgerät angeschlossenen werden. Dabei werden die Einsatzinformationen einschließlich Koordinaten von der Leitstelle an das Navigationssystem gesendet. Unmittelbar nach dem Empfang der Koordinaten zeigt das GARMIN Navigationsgerät die zu fahrende Route an. Bei Abfahrt zum und Ankunft am Einsatzort kann das TETRA Statuspanel sogar automatisch "Abfahrt" und "Ankunft" an die Leitstelle melden.

Optional kann das IHM Tetra Status Panel mit einem Bluetooth Adapter erweitert werden. Mit einem auf Androidbasis laufenden Tablet o.ä. kann so mit einer einfachen App der Einsatzort und Alarmtext nochmals dargestellt werden und so auch "mitgenommen" werden.

Erfahren Sie mehr über das IHM Tetra Status Panel

 

SEB VoIP Fire

Funkbesprechungssystem

Das SEB Funkbesprechungssystem VoIP-Fire ermöglicht es, alle relevanten Daten von bis zu vier (pro Remote Interface) räumlich abgesetzten, digitalen Funkgeräten auf einem übersichtlichen Farbdisplay gleichzeitig und auf mehreren Besprechungsplätzen darzustellen. Gruppen- Ordner- sowie Wechsel der Betriebsmodi sind ebenfalls von allen Plätzen aus und für alle Geräte aus der Ferne möglich.

Die Skalierbarkeit ist durch den vorteilhaften, modularen Aufbau gegeben, wodurch sich das System vom ersten Besprechungsplatz an einfach planen und jederzeit problemlos erweitern lässt. Auch wachsende Strukturen lassen sich so bis zu einer Größe von 64 Besprechungsplätzen an bis zu 64 Funkgeräten, angeschlossen über SEB Remote-Interfaces, realisieren.

Somit lässt sich das System perfekt an Ihre Bedürfnisse anpassen und eignet sich hervorragend für kleine Leitstellen sowie für Einsatzleitwagen 1 und 2.

Erfahren Sie mehr über das SEB VoIP Fire Funkbesprechungssystem

 

Funkmigration und mehr

Die deutschen Behörden befinden sich in der Umstellung von Analog- auf Digitalfunk. In Zukunft sollen zusätzlich mobil Daten und Informationen digital empfangen und verarbeitet werden. R@ven BlueLight ermöglicht den einfachen Zugriff auf alle vorhandenen Informations- und Kommunikationsnetze im Fahrzeug. Einheitlich über nur ein Bedien- und Anzeigegerät.

Ihr Zugriff auf alle angeschlossenen Geräte und Quellen erfolgt dabei über ein zentrales, intuitiv bedienbares Touchdisplay.

Steuerbar sind unter anderem die Fahrzeugelektronik (Sondersignale, Anhalteanzeigen, Licht, usw.), Rückfahr- oder Patientenraumkamera sowie eine integrierte Telefonielösung. Das versenden von Statusmeldungen und andere Informationen ist komfortabel vom Touch Display aus möglich. Eine einsatzbezogene automatisierte Navigation zum Einsatzort ist ebenfalls gleich dabei.

Eine Besonderheit bei diesem System ist, dass es sich in verschiedene PKW Modelle voll integrieren lässt.

 

X10DR

Drahtlose Fahrzeugkommunikation

Das Drahtlose Lautsprechermikrofon X10DR ermöglicht es Ihnen, Ihr Fahrzeugfunkgerät drahtlos zu besprechen.

Oftmals kommt es vor, dass eine zusätzliche Sprechstelle an der Pumpe eines Löschfahrzeuges oder an einem Hauptbedienstand einer Drehleiter benötigt wird.

Mit dem X10DR entfällt das mühselige verlegen eines Systemkabels für die zusätzliche Sprechstelle. Im Umkreis von theoretischen 300m um das Fahrzeug, besprechen Sie einfach Drahtlos ihr Fahrzeugfunkgerät. Hierbei wird eine 128 Bit verschlüsselte Bluetooth 2.0 Verbindung genutzt.

Somit sind z.B. Ihre Maschinisten immer über das Funkgerät erreichbar.

Erfahren Sie mehr über das X10DR Drahlos Lautsprechermikrofon